banner4.jpg

Wissen in der partizipativen Lehre

Diese Inhalte

sind vom

ParLink-Team

Köln

Wie kommt man zu Wissen über Inklusion? 

Die Bildungs-Fachkräfte geben Wissen an die Studierenden weiter.

Dies tun sie auf unterschiedliche Weise. Dabei geht es um drei Formen von Wissen:    

  • Erfahrungs-Wissen:

Die Bildungs-Fachkräfte berichten über eigene Erfahrungen.

Zum Beispiel wie ihre Schulzeit war. Und wie es ihnen dort gegangen ist.

  • Wissen durch Erleben:

Es werden auch Übungen gemacht. Hier geht es um gegenseitiges Erleben,

zum Beispiel durch gemeinsame Spiele.

  • Theoretisches Wissen:

Auch wurden Vorträge gehalten. Dort ging es dann zum Beispiel um rechtliche Fragen, etwa zur UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung (UN-BRK). 

Mit einem Klick öffnen sich die Felder: